5. HUNTERRACE /11.05.2010-Die Strategen waren gefragt.

hunterracelogo.jpg 5

collage-hunterrace-1105klein.jpg

21 Piloten in 10 Karts holten sich in diesem Rennen wertvolle Meisterschaftspunkte. Ralf Eitelberg führt weiter das Ranking an.

Nach 20 Minuten Quali fuhr Robin Strycek für das Team „Wir-lernen-es nie 1“  mit einer 66,278 auf die Pole. Dicht gefolgt von Arjuna Wenzel von den „Speedjunkies“ und von Jan Scheurer vom Team Hunter-Racing. Auch dieses Mal wurde das 100 Minuten-Rennen gestartet, dass mit 3 Pflichtstopps reglementiert war. Danke an Carina Scheurer, die sämtliche Stopps dokumentierte. Strafen gabe es keine.

Das Team „Wir-lernen-es-nie 1“ mit Robin Strycek und Ralf Eitelberg waren auf der gleichen Strategie wie die Piloten von Hunter-Racing (Jan Scheurer und Stephan Opitz <Hunter>). Man beobachte gegenseitig das Wechselverhalten, so dass das WLEN-Team am Ende mit 23,7 Sekunden Vorsprung siegte.

Die 3 „Speedjunkies“ machten ihrem Namen Ehre und kamen nur 6,3 Sekunden hinter dem Team Hunter-Racing als 3tes Team über die Ziellinie.

Nur 8,9 Sekunden danach sahen WLEN 1 mit Dominik Greb und Henri Lorenz die Zielflagge, bevor ca. 10 Sekunden später das Team WLEN 2 mit Caro Löns und Manfred Heimsatdt folgten. Wolfgang Groß, der Platz 2 im Meisterschaftranking belegt, sicherte sich mit seinem Teamkollegen Andre´Metzler für das Team WLEN 1 den Platz 6. Platz 7 fuhr das Team „Hunter-Racing by Frühstücksbringer.de“ mit Steffen Neidhöfer und David Ottaviano vom Blob Racing Team ein.

Kurze Zeit später kamen Michael Schröder und Karsten Scheurer mit dem Team „Turtle Racing“ vor dem Team „Hunter-Racing by Domus Vitalis“ (Thomas Frank und Christian Rotsch) und dem „OWK-Racing“ Team Klaus Bär und Johnny Höhmann ins Ziel.

Robin Strycek fuhr die schnellste Rennrunde und sicherte sich damit nach der Pole insgesamt 2 wertvolle zusätzliche Meisterschaftspunkte. Er fuhr eine 65.748, Jan Scheurer eine 65.768 und Arjuna Wenzel eine 65.875.

Top Leistung!

Unter www.hunter-racing.de findet ihr unter „Rennergebnisse“ das Ranking und die Zeiten.

Das nächste HUNTERRACE findet am 08. Juni 2010, 19.30 Uhr statt. Bitte seid gegen 19.00 Uhr schon in Limburg, damit wir rechtzeitig mit dem Qualifying anfangen können.

Anmeldungen unter www.hunter-racing.de

Gruß, Hunter

Über HUNTER

Markeninhaber der KBL-KART HR BUNDESLIGA und KART HR BUNDESLIGA BY HUNTER-RACING Inhaber der Eventagentur HUNTER-RACING PUNKT DE
Dieser Beitrag wurde unter HUNTER RACE veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.