24 Stunden von Limburg

24h.jpg RENNEN in Limburg.

Hier die Ergebnisse: Quali / Rennen 

01. Scharmüller   02. Bosch Team   03. RTI   04. IPD Race Team   05. Heuser Design

06. RTI Fun Team  07. TRT Austria   08. Top 5 Racing   09. Münch Racing   10. RSC Westerwaldring

18. MKC Limburg

Am 12. Januar 2008 startete das MKC-Team ENGEL, OPITZ, GÜMÜSSU, SCHEURER, GAROTA, SUPPKUS, KEIL, FUNK, WEIDEN bei diesem Mega-Ereignis. 

Weiterer Bericht folgt noch.

Die AUSSCHREIBUNG  für das 24-Stunden-Rennen steht für Interessierte auch auf der Web-Seite der Kartbahn Limburg   zum Download bereit. Kleinere Änderungen, z.B. Fahrzeitbegrenzung, „Kartauslosung“,  wurden vor Ort den 24 Teams mitgeteilt.

.

Gruß, Hunter

6 Stunden Rennen am 22.12.2007 in Limburg

6stundrennen.jpg Clubmitglied wurde sechtser!

Eugen Friesen wurde mit seinem Team bei starker Konkurrenz Sechster! Herzlichen Glückwunsch! 

Das Team ENGEL, OPITZ (Hunter), GÜMÜSSU wurden bei ihrem 1. 6-Stunden-Rennen 10. von 19 Teams. Es fehlten nur ca. 28 Sekunden zum Profi-Team aus Östereich.

Stephan (Hunter) gibt Ralf aktuelle Informationenyalcin_und_karsten_sind_zufrieden.jpg

Hier ein entsprechender Bericht  und das Rennergebnis. Hier die ersten Bilder.

Herzlichen Dank an unseren Team-Chef Karsten Scheurer, Ina, Carina und Jan für die Übernahme dieser sehr wichtigen Funktion und für die tatkräftige Unterstützung.

Der Sieger gewann die kostenlose Teilnahme am 24hRennen am 12/13. Januar 2008.

Hier die Ausschreibung für das 6-Stunden-Rennen, um sich ggf. einen Überblick zu gönnen.

Gruß, Hunter

HOT30 Finale in Limburg

hot.jpg Clubmitglied gewinnt die Rennserie!

Montag, 17.Dezember 2007

Stolzer Sieger. Eugen Friesen.Eugen Friesen siegt.Andreas Garota erfuhr sich den 3. PlatzSiegerehrung. Fahrer und Fans im Bistro.

Die Top 20 qualifizierten Fahrer traten zum Finallauf an.

Aus dem Jahresergebnis plus den Punkten aus den heutigen drei Wertungsläufen konnte das Ranking 2007 ermittelt werden. 

7 Clubmitglieder waren dabei. Unser Clubfahrer Eugen Friesen holte sich den riesigen Pokal zum 2.Mal in Folge. Herzlichen Glückwunsch! 

Ralf Engel wurde 4.Hunter 9. – Yalcin Gümüssu 10.Karsten Scheurer 13.Hans Jürgen Bargenda 16. und Manfred Hagedorn 18.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Einzelergebnisse kann man unter www.hunter-racing.de im Bereich „HOT30″abrufen. 

Uniroyal FUN Cup 27.10.2007 / Sachsenring

Am Dienstag, 04.12.2007, 20.30 Uhr kam ein Bericht über das Rennen im DSF!

HUNTER stand ganz oben auf dem Treppchen (Bestes Rookie-Team)

team-171sw_sachsenring_20071027_202.jpgsachsenring.jpg  funcup2.jpg 

Hunter hat an diesem 4 Stunden Teamrennen teilgenommen.

+++ Super+++ Jetzt sind auch die Bilder da.

am 27.10.2007 war das FunCup-Final-Rennen und ich war dabei!

Es war unglaublich und unser Team (Wagen Impuls  171) wurde 10.. Außerdem bekamen wir den Pokal für das bestes Rookie-Team. Hier der erste Bericht.

Hier einige Medienberichte.

Gruß, Hunter