HUNTER-Racing Punkt DE bildet Fahrerpool

 hunter-patch.jpg

Hallo Rennbegeisterte.

HUNTER-Racing Punkt DE bildet Teams.

formularfahrerpool1.jpg

Wenn ihr Lust an Kart-Rennen habt und wollt in einem Team Spaß und Erfolg haben, dann meldet euch bei mir.

Auch wenn ihr noch nie oder nur ab und zu an Teamrennen teilgenommen habt, wir bieten einen Fahrerplatz.

+ Keine Vereinszugehörigkeit erforderlich

+ Keine monaltlichen finanziellen Gebühren

+ Teambildung nach Leistungsstand

+ Freie Wahl der Rennteilnahme (natürlich nicht kostenfrei 😉  )

++ Ziel ist u.a. mindestens ein leistungsstarkes Team für das 24-Stunden-Rennen im Januar 2010

an den Start zu bringen.

Meldet euch unter: fahrerpool@hunter-racing.de

www.hunter-racing.de

AvD-Kart-Challenge / wichtige Teaminformationen im VIP-Bereich

 hunter-patch.jpg

avd_challenge_2009002017.jpg

Hunter Racing Punkt DE bekam heute die Info, dass im VIP-Bereich auf der AvD-Kart-Challenge-Seite wichtige Teaminfos hinterlegt sind.

Unter anderem geht es darum, dass die Nachfrage an Veranstaltungen im Rahmen der Sodi World Series mit denSodi RX250 sehr groß ist und durch den Ausfall der Regionalmeisterschaft – OST – über einen neuen Sponsor eine weitere Rennserie mit 4-5 Veranstaltungen vorgesehen ist.

Interessierte Teams können sich bei mir oder über die offizielle AvD-Kart-Challenge Seite melden.

Weitere Infos über die Kartbeklebungen und Kartauslosung wurden dort veröffentlicht.

LG Hunter

Sodi Weltmeisterschaft / Star Cup Wertungslauf in Hahn/Hunsrückring am 16.Mai 2009

hunter-patch.jpg

logoofft_sws1.jpg

 

Erster Lauf zum Star Cup Endurance im Rahmen der SWS am 16. Mai 

Während sich die Sodi World Series immer mehr unter den Hobby Kartfahrern herumspricht und mit der AvD Kart Challenge bereits die ersten Weltcuppunkte in der Masters Wertung vergeben wurden, startet nun in Deutschland auch die erste Wertungsveranstaltung zum Star Cup Endurance.

Am 16.Mai findet ein 2 x 3 Stundenrennen statt, welche mit neuwertigen Sodi RX7 Karts gefahren wird.

Die Teams können dabei neben Weltcup Punkten zur Sodi World Series – www.sodiwseries.com  – die Veranstaltung auch als Test für das große 77h Rennen im Juni nutzen, wo dann ebenfalls mit den RX7 gefahren wird.

Mehr lesen

MKC-Langstreckenmeisterschaft – ab 14 Jahre!

 hunter-patch.jpg

Eine Änderung hat den Teilnehmerkreis für die Indoor-Rennen der MKC-Langstreckenrennen größer werden lassen.

Nach Rücksprache mit dem Bahnbetreiber dürfen nun auch rennerfahrene 14jährige Piloten an den 6 Stunden Rennen teilnehmen.

11 Teams sind bereits fest eingeschrieben und erfahrungsgemäß werden sich noch einige bis zum nächsten Rennen am 23. Mai 2009 anmelden wollen.

Sichert euch noch einen Startplatz!

Hier findet ihr die Ausschreibung und Anmeldung.

Gruß, Stephan

Beklebungen der Sodi RX250 sind ab sofort möglich

hunter-patch.jpg

avd_challenge_2009002017.jpg

Wie Hunter heute erfuhr, können die Teams ihre permanenten Einsatzkarts mit eigenen Beklebungen versehen.

Dies ist nun auch für die entsprechenden Sponsoren interessanter, da die Werbemaßnahme nun für die gesamte AvD-Kart-Challenge Serie auf dem Kart bleiben kann und somit zeitaufwändige Neubeklebungen entfallen.

Die Firma Thum Design aus Bad Camberg  bietet hierzu entsprechende Folienbeschriftungen nach einem speziellen Beklebungsplan an.

Nähere Infos auf der AvD-Kart-Challenge Homepage und bei Thum-Design, 06434-901134.

Gruß, HUNTER

„Kids on ice“ nun auch für Erwachsene

hunter-patch.jpg

osx2ogh21.jpg Hallo liebe Racer!

Das „Kids on Ice“ – Erlebnis-Event am FR 17.4. haben 6 Teams gemeldet . Ich gebe den Race-Tag nun auch für Erwachsene frei! In separaten Gruppen (Kids – Erwachsene) können somit jetzt auch noch Erwachsene sich das tollste Eis- und Kartvergnügen des Jahres gönnen!

Die Teilnahmegbühr pro Fahrer beträgt 100,- Euro / Ein Team muß aus 4 Fahrern bestehen, Solo-Fahrer können von mir zu Teams koordiniert werden. Weitere Infos bei mir, einfach anrufen: 01 51 – 51 93 64 51.
keep karting

Gruß Günter

AvD-Kart-Challenge / Einzelrundenzeiten

 hunter-patch.jpg

Hallo liebe Teams.

Ich habe alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Einzelrundenzeiten von den Rennen in Wildbergerhütte zu bekommen. Es wird wohl Dienstag, 21.04.09 werden bis ich diese Dateien bekommen kann. Sobald ich diese habe, werde ich die Dateien auf der Hunter- und AvD KC-Seite veröffentlichen.

Übrigens: Schaut mal in den VIP-Bereich. Dort werden zeitnah neue Team Infos und der Zeitplan für Wittgenborn online gestellt werden.

Gruß, Hunter

Günter Zander läd zum RACE OF THE BEST in Grimma ein

hunter-patch.jpg

osx2ogh21.jpg Hallo liebe Racer!

Ich habe ein tolles Ostergeschenk für 6 Fahrer/innen! Kommendes Wochenende findet
bekanntlich das RACE OF THE BEST in Grimma statt (FR-SO). Gestern Abend haben zwei Teams
abgesagt – und das ist EUERE SUPER-CHANCE, beim Rennen kostenlos bzw. für nur Euro 120,-
mitfahren zu können!

Die ersten 3 Fahrer/Innen die sich bei mir melden, können kostenlos mitfahren, die
nächsten 6 – 9 für nur 120,- Euro pro Fahrer (Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen :-))

Also: Die Zeit läuft ab JETZT!

01 51 – 51 93 64 51Mit kartfreundlichen Grüßen

Günter Zander

MKC Junior Racing Team auf dem Treppchen

hunter-patch.jpg mkclogoneu.jpg

p43.jpg

Rennbericht  PROKART Junior Trophy – Kartland Sinn 4.4.2009

Wie im Vorjahr erwartete das MKC Junior Race Team LIMBURG sowie die anderen 11 angetretenen Teams eine hohe körperliche Anstrengung , da die gut gewarteten RIMO Karts auf der Rennstrecke des Kartland Sinn viel Grip entwickeln und zusammen mit den frühsommerlichen Temperaturen für schweißtreibenden Kartsport sorgen sollten.

Bereits im Qualifying deutete sich an, dass ein interessantes Rennen bevorstand, da die schnellsten Rundenzeiten aller Teams fast innerhalb einer Sekunde lagen (33.548s bis 34.651s). Die Platzierungen wechselten desöfteren und am Ende hatte unser  Fahrer Mike Naß die drittschnellste Rundenzeit gefahren. Mehr lesen

AvD-Kart-Challenge 2009 in Wildbergerhütte war super

hunter-patch.jpg

avd_challenge_2009002017.jpg  mkclogoneu.jpg

22 Teams starteten am 04. April 2009 in Hahn-Wildbergerhütte und waren von den Sodis RX250 begeistert. Die nagelneuen Karts hielten durch und machten richtig Spaß.

Das „Rebi Team“  gewann gleich 2 Mal und holte sich 40 Wertungspunkte für die Sodi-Weltmeisterschaft.

Das Team MKC-Hunter Racing fuhr auf Platz 14 und 20. Das Team musste am Ende des 1. Rennens feststellen, dass eine Korrektur um 0,xx bar in die richtige Richtung (Geheimnis 😉 ) doch schon einige Zentel bringen. Das machte für das 2. Rennen Hoffung unter die ersten 11 zu fahren. Tatsächlich waren die Rundenzeiten nur noch 2 bis 5 Zentel zur Spitze und durch die Teamstrategie war das Ziel greifbar. Nachdem speziell in unserem Team die Bremsbeläge faktisch nicht mehr vorhanden waren und eine Reperatur erforderlich wurde, reichte es für Stephan Opitz (Hunter), Yannic Kampf und Wolfgang Groß (Acapella) leider nur noch für den 20zigsten Platz. Dennoch war man mit dem Rennverlauf nicht unzufrieden und freut sich bereits jetzt auf das 3. und 4. Rennen, welche am 09.05.09 in Wittgenborn gestartet werden.

Unter www.avd-kart-challenge.de kann man weitere Infos erhalten.

Gruß, Hunter