Bericht vom Team „BMW-Freunde Limburg“ zum 24er

Torsten Mandy Düsberg 16. Januar 16:00

Bericht 24H-2011

Bei der Veranstaltung am vergangenem Wochenende waren 24 Teams am Start.
Die Teams bzw. deren Fahrer waren aus ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz, China und den USA angereist.

Im Training lagen wir auf einem guten 9. Platz.
In der Qualifikation landeten wir auf Platz 13.

In der Startphase des Rennens wurde unser Kart von der Bahn geschoben und kam erst wieder auf die Strecke zurück, als bereits das gesammte Fahrerfeld vorbei war. Also auf Position 24 (letzter).
Im weiteren Verlauf des Rennens konnten wir uns dann bis auf Platz 12 nach vorne arbeiten.
Aufgrund von drei weiteren unverschuldeten Unfällen in die wir verwickelt wurden und einem selbst verschuldetem Dreher, sowie der sehr starken Konkurenz war am Ende aber nicht mehr wie Platz 16 für uns möglich.
Wir sind dennoch mit dem Ergebniss zufrieden, denn unser Team mußte ja aufgrund von tragischen Ereignissen, dem Weggang von Fahrern und dem Verlust von Sponsoren nahezu komplett neu aufgebaut werden.
Mit Timo Jungmann und Nico Grimm konnten wir zwei tolle, neue Fahrer und Teammitglieder gewinnen.
Wir Arbeiten bereits an der Vorbereitung auf die 24H – 2012 und gehen davon aus, das wir mit der gleichen Fahrerbesetzung wie in diesem Jahr auch nächstes Jahr an den Start gehen werden.
Das Ziel für 2012 ist die Rückkehr in die TopTen!!!
Zuletzt möchten wir uns noch bei unseren Sponsopen: Autolackiererei-Hof, AVIA-Kühmichel, KFZ-Prüfstelle-Grebovic und Büroservice Pauly für ihre Unterstützung bedanken!!!

Weitere Info´s zur Veranstaltung gibt es auf der Homepage der „Kartbahn-Limburg“

 Q: Torsten Düsberg

Über HUNTER

Markeninhaber der KBL-KART HR BUNDESLIGA und KART HR BUNDESLIGA BY HUNTER-RACING Inhaber der Eventagentur HUNTER-RACING PUNKT DE
Dieser Beitrag wurde unter Hunter-Racing veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.