Dortmund / Wetfahlenhallen- Halle 3B / Kartbahn

hunter-patch.jpg

Hunter war gestern, Samstag, 22.November, mit Marcel Opitz in Dortmund und machte sich vor Ort ein Bild von der Indoor-Messe-Kartbahn. Der Eindruck – Einfach super!

Die ca. 750m lange Strecke lässt sich auf den rutschigen Fliesen toll fahren und stellt für alle eine Herausforderung dar. Langsamer ist auf dieser Strecke in manchen Kurven einfach schneller.

Ein Rennteam erzählte, dass die Strecke letztes Jahr schon stark war und dieses Mal sei die Streckenführung noch anspruchsvoller gelegt worden. Zwar wäre die Steckenbreite teilweise enger, dafür habe man jedoch eine lange Start- und Zielgerade und gefühlsmäßig einen längeren Kurs, den man mit den 6,5PS Sodis hervorragend mit viel Spaß befahren kann.

Hunter fuhr mit seiner Helm-Cam und mit einer auf dem angedeuteten Heckflügel montierten Digi-Cam einige Runden und konnte so die verschiedenen Fahrkünste der Besucher und die Streckenführung aus 2 verschiedenen Sichtweisen dokumentieren. Ein entsprechender Video-Clip wird zeitnah hier zu sehen sein.

Jens Grosse (Locke) mit Familie hatte die weite Anreise ebenso nicht gescheut wie der AvD-Kart-Challenge-Meister Helmut Braun aus Baiersbronn. Allen war die Begeisterung im Gesicht anzusehen. Klaus Merklinger und sein Team hatten alle Hände voll zu tun, da diese Spaß-Halle offensichtlich wie ein Besucher-Magnet wirkt.

Vor dem Halleneingang wird man freundlich empfangen, so dass man schon gut gelaunt die Kartbahn betritt. Es ist schon eindrucksvoll, wenn man diese Streckenführung sieht und beobachtet wie die Karts in allen Driftsituationen um die „Ecken“ rollen.

Ich kann es jedem nur empfehlen einen (Familien)Ausflug in die Halle 3B zu unternehmen. Möglicherweise kann der MKC Limburg e.V. auch mal einen Bus anmieten, um so vielen aus der Region Limburg eine kostengünstige Anreise zu einem evt. noch zu planenenden Rennen zu ermöglichen.

Informiert mich doch einfach bei Interesse (kart@hunter-racing.de).

Bilder folgen.

Gruß, Stephan Opitz

Über HUNTER

Markeninhaber der KBL-KART HR BUNDESLIGA und KART HR BUNDESLIGA BY HUNTER-RACING Inhaber der Eventagentur HUNTER-RACING PUNKT DE
Dieser Beitrag wurde unter Hunter-Racing, Kartsport allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.