THUM-DESIGN übergibt Beklebungsbogen an den MKC Limburg e.V.

hunter-patch.jpg mkclogo.jpg

Der Start des 7. und 8. Laufes der AvD-Kart-Challenge in Emsbüren bei Münster rückt immer näher und das Rennteam vom Motor&Kartsport Club Limburg e.V. kann sich freuen.

Der Chef persönlich lies es sich nicht nehmen den Beklebungsbogen an den Sektionsleiter des MKCs zu übergeben. Stephan Opitz war begeistert, als er von Wolfgang Thum die große weiße Rolle ausgehändigt bekam. Denn nach dem Ausrollen wurde schnell klar, dass die Firma Thum-Design hervorragende Arbeit geleistet hatte. Auf den Fotos sah das MKC-Design schon gut aus, aber in natura ist es halt noch effektvoller.

pict9178klein.jpg

Jetzt heißt es für das Team nur noch am Samstag das „richtige“ Kart zu ziehen (Auslosung) und zeitnah die Aufkleber anzubringen. Wolfgang Thum empfahl einen Fön mitzunehmen, damit sich die Folie an die wenigen unebenen Karteile besser aufkleben lässt.

Derzeit arbeiten Wolfgang Thum und Hunter an einem neuen, komplett anderem Design, welches am 18. und 19. Oktober in Templin zum Einsatz kommen soll. Wir werden natürlich über das (Beklebungs)“Geheimnis“ berichten.

Informationen über die Möglichkeiten von Fahrzeugbeklebungen gibt es hier: www.thum-design.de thum-design.jpg

Gruß, Hunter

Über HUNTER

Markeninhaber der KBL-KART HR BUNDESLIGA und KART HR BUNDESLIGA BY HUNTER-RACING Inhaber der Eventagentur HUNTER-RACING PUNKT DE
Dieser Beitrag wurde unter AvD Rennen, Hunter-Racing, Motorsport Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.