Training ProKart in Groß-Zimmern/Fahrwerk

logo-mkc-gescannt-klein.jpg hunter-patch.jpg 

Berichterstattung durch Hunter-Racing Punkt.DE

Heute waren der Sektionsleiter des MKC Limburg, Karsten Scheurer, sein Sohn Jan, der Sektionsleiter des MKC Limburg, Stephan Opitz (Hunter) und sein Sohn Marcel und natürlich Ina Scheurer in Groß-Zimmern auf der Kartbahn „Fahrwerk“. Grund dafür ist das PROKART Rennen am 24. Mai 2008. Den Veranstalter Herr Zander trafen wir auch zuvor in Schaafheim auf dem Odenwaldring.    

 pict8556.JPG pict8551.JPG pict8552.JPG pict8553.JPG pict8557.JPG

Die Kartbahn/Fahrwerk zeichnet sich dadurch aus, dass die Bahn über mehrere Ebenen geführt wird. Toll, dass es dort 6,5 PS Sodis gab, die den Fahrern nahezu optimales Rennmaterial bietet. Die Karts haben schnell Grip aufgebaut, so dass die 30 Minuten Proberennen mit 13 Teilnehmern doch anstrengend sein kann.

Merkwürdig war, dass diese spezielle Renngruppe den regulären Preis zahlen musste. Diesbezüglich herzlichen Dank an die anderen Bahnbetreiber! Ein symbolischer Preisnachlass hätte vermutlich mehr Eindruck hinterlassen.

Unter www.hunter-racing.de ist ein kurzer Mitschnitt des Rennens zu sehen, den Marcel Opitz mit der Helmkamera aufgenommen hatte.

Viel Erfolg am Samstag.

Gruß, Hunter

Über HUNTER

Markeninhaber der KBL-KART HR BUNDESLIGA und KART HR BUNDESLIGA BY HUNTER-RACING Inhaber der Eventagentur HUNTER-RACING PUNKT DE
Dieser Beitrag wurde unter Hunter-Racing, Junioren+ProKart, MKC Aktivit, Motor&Kartsport Club Limburg e.V. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.