TEAMS trainieren in Limburg

hunter-patch.jpg

Nach den Beobachtungen von Hunter-Racing Punkt DE trainierten in den letzten Wochen einige Teams für das am Samstag, 13.09.2008 stattfindende 6 Stunden Rennen in Limburg. Weitere Teams haben sich angemeldet, so dass es am Samstag bestimmt zu einem spannenden Rennverlauf kommen wird.

Hunter wird morgen (Samstag) das Pimok-Racing Team live beobachten. Diese neue Gruppe stellt sogar für ihre erste Teilnahme 2 Rennteams.

Viel Erfolg!

Gruß, Stephan

_____

Also. Hunter konnte die 14köpfige Renngruppe live erleben, in dem er das 40 Minuten-Rennen mitfuhr. Die sympathischen Fahrer konnten teilweise mit guten Rundenzeiten überzeugen, so dass sich die 2 Teams für Samstag keine Sorgen machen müssen. Auch der Teamchef zeigte sich optimistisch, dass der Einstieg in die Rennserie gelingen wird. Dieses und das Rennen im Dezember will Pimok-Racing dafür nutzen, um beim 24 Stunden-Rennen in Limburg gut vorbereitet zu sein.

Na dann bis Samstag.

Über HUNTER

Markeninhaber der KBL-KART HR BUNDESLIGA und KART HR BUNDESLIGA BY HUNTER-RACING Inhaber der Eventagentur HUNTER-RACING PUNKT DE
Dieser Beitrag wurde unter Hunter-Racing, MKC 6h Rennen, Rennen Erwachsene, X-Kart Center Limburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.