AvD Kart Challenge – Team „MKC e.V. and Friends“ / 9.8.2008 in Witgenborn

logo-mkc-gescannt-klein.jpg

AvD-Kart-Challenge

imga0743.JPGimga0746.JPGimga0755.JPGimga0757.JPG

Siegerehrung: Rennen 1

imga0814.JPGimga0815.JPGimga0816.JPGimga0817.JPG

Siegerehrung: Rennen 2

200 weitere BILDERahuntervor3karts.jpg

Vielen Dank an Oliver Fischer vom FINI-Racing Team, der zusammen mit seinem Sohn Tim mit der Video-Cam das Rennen verfolgt hat. Aus dem Film wurden aufwändig Einzelbilder erstellt, die ihr jetzt hier bewundern könnt. Wir wünschen Dir, dass Dein Handbruch bald verheilt, damit wir Dich wieder auf der Strecke erleben dürfen. -Das MKCe.V. Team-

 

Das MKC Team nahm am Samstag, 09.08.2008, am 2. Veranstaltungstag der

AvD-Kart-Challenge in Wittgenborn teil.

 

 pict9031a.JPG avdwittgenborn.JPG

Team-Chef:    Kevin Zey

Fahrer:           Stephan Opitz, Karsten Scheurer, Kai Hitschler, Maik Stein, Stefan Stein

 

Die 18PS Sodis RX7 waren mit neuen Dunlop Reifen einfach super.

Nach gut 1,5 Stunden Training wurden die zwei 10minütige Qualifyings gefahren.

 

Vom MKC fuhr Maik Stein (Q2) und Stephan Opitz/ Hunter (Q1)

die Startplätze P5 und P7 heraus.

 

Hier die Zeiten vom Q1:

 

Death or Glory (58.639)

KFF Racing Team (59.207)

Z06 Racing (59.224)

DS Racing (59.292)

X-Kart Center (59.416)

Planet Kart (59.434)

MKC e.V. and Friends (59.500)

Allianz Roadrunners (59.514)

Steinbrecher Fahrschule (59.528)

Opel Speedstars (59.797)

Gummibären (59.899)

Jowo Team (1:00.287)

Rolling Wheel (1:00.310)

Grand Tourismo Racing Team (1:00.429)

 

 

Hier die Zeiten vom Q2:

aq2ergebnisse.jpg

 

Die zwei 3 Stunden Rennen verliefen problemlos. Es wurden einige Verwarnungen und Zeitstrafen vergeben, jedoch nicht an unser MKC-Team.

 

 

Hier die Rennergebnisse (R1):

 

Death or Glory (179 Runden /58.262)

KFF Racing Team (+41.800 / 58.479)

X-Kart Center (1 Runde /59.004)

DS Racing (+22.762 /58.916)

Gummibären (+39.527 /58.578)

Steinbrecher Fahrschule (2 Runden /58.812)

Opel Speedstars (+44.428 /59.294)

Planet Kart (3 Runden /58.907)

Z06 Racing (+19.300 /58.824)

Allianz Roadrunners (4 Runden /59.082)

Rolling Wheel (+49.386 /58.699)

MKC e.V. and Friends (7 Runden / 59.169)

Grand Tourismo Racing Team (12 Runden / 59.576)

Jowo Team (14 Runden /59.589)

 

 

Hier die Rennergebnisse (R2):

 

Death or Glory (180 Runden /58.071)

DS Racing (2 Runden / 58.773)

Gummibären (3 Runden /58.487)

Allianz Roadrunners (+1,882 /58.879)

X-Kart Center (+16.480 /58.985)

Steinbrecher Fahrschule (+35,311/58.649)

MKC e.V. and Friends (4 Runden / 59.107)

Planet Kart (+14.764 /58.560)

Rolling Wheel (+24.238 /58.627)

Opel Speedstars (+34.202 /59.164)

KFF Racing Team (+50.534 / 58.443)

Z06 Racing (6 Runden /58.731)

Jowo Team (10 Runden /58.973)

Grand Tourismo Racing Team (0/ -)

 

Wertung:

Bei jedem Rennen werden Meisterschaftspunkte für die AvD Kart Challenge wie folgt vergeben:

 

1. Platz = 20 Punkte

2. Platz = 17 Punkte

3. Platz = 15 Punkte

4. Platz = 13 Punkte

5. Platz = 12 Punkte

6. Platz = 11 Punkte

7. Platz = 10 Punkte

8. Platz = 9 Punkte

9. Platz = 8 Punkte

10. Platz = 7 Punkte

11. Platz = 6 Punkte

12. Platz = 5 Punkte

13. Platz = 4 Punkte

14. Platz = 3 Punkte

15. Platz = 2 Punkte

16. Platz = 1 Punkt

 

Sieger am Ende der Saison ist das Team, welches die meisten Punkte abzüglich der 3 Streichergebnisse erreicht hat.

Bei Punktgleichheit entscheiden die besseren Platzierungen.

 

Hier mal eine Liste der Teams und das Ranking, wenn diese sich in die Serie eingeschrieben hätten.

KEINE offizielle LISTE!!!!

 

avdinoffiziellranking2008.jpg

 

Gruß, Hunter

Stephan Opitz

Über HUNTER

Markeninhaber der KBL-KART HR BUNDESLIGA und KART HR BUNDESLIGA BY HUNTER-RACING Inhaber der Eventagentur HUNTER-RACING PUNKT DE
Dieser Beitrag wurde unter AvD Rennen, Hunter-Racing, MKC Aktivit, Motor&Kartsport Club Limburg e.V., Rennen Erwachsene veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.